LUCHS
Felis caracal
Körpergewicht:  8 - 20kg (18 - 44lb.)
Schulterhöhe:  40 - 45cm (16 - 18in.)
Tragend: + 2 Monate
Zahl der Jungen: 2 bis 5
Lebenserwartung: + 18 Jahre
Recht häufig vorkommend.

Bei einer Schulterhöhe von nur 40-45 cm und einem Gewicht von weniger als 20 kg, kann dieser effiziente Jäger, wenn auch nur ausnahmsweise, ein Tier von der Größe eines fast ausgewachsenen Impala-Bockes töten. Kräftig, schnell und ein Meister der Pirschkunst und des Hinterhalts, macht der Luchs regen Gebrauch von seinen mächtigen Pranken, um seine Beute niederzumachen. Auf der Menuekarte dieser büschelohrigen Katze erscheinen fremdartig unterschiedliche Dinge, wie junge Paviane, Affen, Adler, Schlangen und sogar Früchte. Als vielleicht eine der zahmsten Wildkatzen, kann sich der Luchs nicht selbst gegenüber größeren Fleischfressern verteidigen. Er ist im Überfluß vorhanden, wenn es keine größeren Fleischfresser gibt, und wird zu einer Plage für die Farmen, indem er Schafe und Ziegen tötet. Aber in den natürlichen Lebensräumen von Löwe, Leopard und der gepunkteten Hyäne gibt es ihn selten, wie z.B. im Kruger National Park.

Spoors Left fore
Spoors - Left hind